Logo

Diskursivierungen von Neuem

Tradition und Novation in Texten des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Die DFG-Forschergruppe FOR 2305 "Diskursivierungen von Neuem. Tradition und Novation in Texten des Mittelalters und der Frühen Neuzeit" hat im Sommer 2016 ihre Arbeit aufgenommen.
Der Forschergruppe gehören acht Teilprojekte aus den Bereichen Germanistik, Anglistik, Romanistik, Latinistik und Kunstgeschichte an. Beteiligt sind neben der Freien Universität Berlin die Ruhr-Universität Bochum, die Universität Zürich sowie anteilig in einem Teilprojekt die Humboldt-Universität zu Berlin.

News

spinner
Nova Orbis Tabula in Lucem edita, A. F. de Wit
Nova Orbis Tabula in Lucem edita, A. F. de Wit Bildquelle: Wikimedia
Logo_RUB
logo-uni-zuerich
logo-hub
dfg_banner